Das neue Jahr bringt ein paar Preisanpassungen mit sich, die wir Euch mit diesem Blogeintrag gerne vorstellen würden.

Versandkosten

Wir versenden nun seit einiger Zeit mit DHL und sind sowohl mit den Laufzeiten als auch mit der Zustellquote sehr zufrieden. Bereits im September hat DHL für Geschäftskunden eine Preiserhöhung umgesetzt. Versandkosten sind ja immer so eine Sache, denn gerade die großen Handelsplattformen wie Amazon und eBay bieten viele Artikel inklusive Versand an und sorgen damit für eine gewisse Erwartungshaltung. Diese Vorgehensweise trägt jedoch auch massiv dazu bei, dass die Dienstleistung der Paketzustellung immer weiter in den Hintergrund rückt und als solche gar nicht mehr wahrgenommen wird. Dabei erlaubt sie uns als Kunden doch erst, den Komfort des Onlineshoppings nutzen zu können, wie wir es kennen. Daher befürworten wir eine Preisanpassung unseres Dienstleisters, wenn sie dazu dient, dass er die eigene Leistung weiterhin in der gewohnten Qualität anbieten kann.
Für uns bedeutet es, dass wir unsere Vesandkostenpauschale um 45 Cent von 5,50 EUR auf 5,95 EUR anheben werden. Die Grenze für kostenfreien Versand verbleibt bei 65 EUR.

Preisanpassungen einiger Kaffees

Kaffeepreise zu kalkulieren war auch für uns zu Beginn eine vollkommen neue Sache. Zwischenzeitlich haben wir einiges mehr an Erfahrung und wenden dieses Wissen auch auf unsere neuen Kaffees an. Da sich aber auch bei unseren Kaffees, die wir von Anfang an haben, die Rahmenbedingungen für die Preisberechnung geändert haben, führen wir hier eine moderate Anpassung durch. Hier die Übersicht:

Kaffee Preis 250 gr alt Preis 250 gr neu Steigerung Preis 1 kg alt Preis 1 kg neu Steigerung
Blend #2             5,00 €             5,30 € 6%          19,80 €          20,50 € 4%
Blend #3             6,00 €             6,30 € 5%          23,60 €          24,60 € 4%
Blend #5             6,10 €             6,40 € 5%          23,80 €          24,80 € 4%
Balthasars Wannengold             6,90 €             7,30 € 6%          26,90 €          28,00 € 4%
Tunki             6,90 €             7,10 € 3%          27,20 €          27,80 € 3%

Wir haben diesen Schritt lange hinausgezögert und uns auch bewusst dagegen entschieden, diesen noch vor dem Weihnachtsgeschäft umzusetzen. Das hat sich nicht richtig angefühlt, wir wollten die heißeste Phase des Jahres hier nicht als zusätzliche “Geldmacherei” ausnutzen. Gleichwohl ist dieser Schritt nun notwendig, und so hoffen wir hier ebenso auf Euer Verständnis wie wir uns sehr darauf freuen, Euch im neuen Jahr wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Für Fragen stehen wir Euch natürlich gerne zur Verfügung.