Exzellenz mexikanischer Kaffeekultur

Es war im Jahr 1888, als Arthur Edelmann aus Perleberg der Einladung der Mexikanischen Regierung folgte, um im Gebiet von Soconusco Arbeitsplätze zu schaffen. Er errichtete die Finca Hamburgo, die seitdem in Familienbesitz ist. Heute wird die Farm von Thomas Edelmann Blass geführt, der feinste Kaffees in gewaschener Aufbereitung erzeugt. Mit Tomas Edelmann Toriello schickt sich die Nachfolgergeneration an, die Tradition der Familie fortzuführen und gleichzeitig den Blick in die Zukunft zu richten. Wir freuen uns auf die ersten Naturals der Finca Hamburgo.

Edelmanns bauen feinste Arabicas der Varietäten Bourbon, Mundo Novo, Catuai, Maragogype, Pacamara an. Die drei Plantagen sind Hamburgo, Chiripa und Sonora.

Die Direct Trade Kaffees beziehen wir über amarella in Mannheim.

Unser Parzellenkaffee

Siete Arroyos

Art: C. arabica
Herkunft: Finca Hamburgo, Mexiko
Varietät: Catuai
Parzelle: Siete Arroyos
Anbauhöhe: 1.250 m
Aufbereitung: fully washed